FSV 06 Ohratal e.V.

Transfernews

Jour Nalist, 06.07.2019

Transfernews

 

Auch wir möchten unseren ersten Neuzugang bekannt geben. Thomas Schönau wird zukünftig im Ohratal auf Torejagd gehen. Der 30-jährige Offensivallrounder kommt vom diesjährigen Thüringenpokalfinalisten FSV 1996 Preußen Bad Langensalza. In seiner Fußball-Vita kann er bereits zahlreiche Spielzeiten in Thüringens Oberhaus vorweisen. Wir haben Thomas natürlich etwas näher unter die Lupe genommen, aber lest doch einfach selbst...

+++ SPIELERPORTRAIT +++

Name: Schönau
Vorname: Thomas
Spitzname: Günther
Nummer: 9
Größe: ca. 1,80
Gewicht: ca 80 kg
Schuhgröße: 43
Familienstand: ledig
Position: Außenbahn Mittelfeld/Sturm
Sportliche Laufbahn: seit 2001 beim FSV Preußen Bad Langensalza, jetzt Ohratal
Lieblingsverein: FC Schalke 04
Vorbild: Die Eurofighter 97 vom S04 😉
Kühlschrank: neben Bier und Ketchup, auch was zu Essen
Sportliches Ziel: nochmal einen Aufstieg feiern
Hobbies: Fussball, ansonsten Unternehmungen mit Freundin und Freunden ausüben
Ich kann lachen über : meine bezaubernde Freundin😉

1. Herzlich Willkommen beim FSV 06 Ohratal! Was war dein persönlicher Beweggrund für einen Wechsel zum FSV?

Es ist nach 18 Jahren mal an der Zeit etwas Neues auszuprobieren. Durch Steven Reinhold, mit dem ich schon bei Preussen gespielt habe und dadurch eine sehr gute Freundschaft entstanden ist, kamen die Überlegungen und wir wollten unbedingt noch einmal zusammen spielen. Dies ist nun der Fall.

2. Was erhoffst du dir persönlich für die kommende Saison? Welche sportlichen Ziele willst du mit der Mannschaft und für dich selber noch erreichen?

Ich persönlich erhoffe mir erstmal, dass ich mich gut in die Mannschaft einfügen kann. Dass ich mit meiner Erfahrung und Leistung der Mannschaft helfen und sie weiter nach vorne bringen kann. Ich denke, dass wir mit dieser Mannschaft wieder oben mitspielen können, Platz 1 - 3 ist wieder realistisch. Am liebsten wäre nochmal ein Aufstieg.

3. Auf welcher Position siehst du dich am effektivsten, wo fühlst du dich am meisten wohl? Denkst du, dass du mit den ersten 11 (Ehrenelf) auflaufen wirst?

Ich habe schon einige Positionen durch, angefangen jahrelang im Sturm zu spielen, bin ich danach auf die Außenbahnen im Mittelfeld gerutscht und das letzte halbe Jahr durfte ich sogar öfter als Linksverteitiger agieren.
Ich denke, dass ich mehrere Positionen gut ausüben kann, dadurch dass ich mich durch meine läuferische und kämpferische Art immer versuche in jede Position rein zu kämpfen. Ich denke allerdings, dass die Außenbahnen im Mittelfeld mir ganz gut liegen.

4. Wie sind deine ersten Eindrücke vom Verein und von der Mannschaft?

Die Eindrücke sind sehr positiv. Die Mannschaft und der Verein ist in Takt und sehr kumpelhaft. Man fühlt sich immer Herzlich Willkommen. Dadurch dass ich schon einige Spieler kenne weiß ich, dass es in der Truppe stimmt und ich freue mich auf diese Aufgabe und diese Leute.

Der FSV 06 Ohratal wünscht dir eine erfolgreiche und verletzungsfreie Spielzeit und vor allem viel Spaß.