FSV 06 Ohratal e.V.

Neuzugang hoch drei beim FSV Ohratal

Stefan Pfannstiel, 02.07.2020

Neuzugang hoch drei beim FSV Ohratal

Dominic Tischer kommt vom SV Eintracht Apfelstädt. Der Verein musste in diesem Spieljahr sein Team zurückziehen und will jetzt den Neuanfang in der 1. Kreisklasse wagen. Der erst 18-Jährige kam aus der Jugend von Wacker Gotha und wird in Apfelstädt mit warmen Worten verabschiedet. „So wechselt mit Dominic Tischer das größte Talent der letzten Jahre zum Landesklasse-Ersten des FSV Ohratal. Wir drücken Dome die Daumen und wünschen ihm viel Spaß und Erfolg beim Team um Trainer Thomas Giehl“, vermeldet Eintracht auf seiner Facebook-Seite.

Daneben verstärkt mit Julian Krieg auch ein sehr junger Spieler die Landesklasse-Elf des FSV. Der 19-jährige Mittelfeldspieler kommt von der SG Emleben/Schwabhausen aus der Kreisliga Staffel 1.

Komplettiert wird das Trio von Tim Büchner, der schon einiges mehr an Erfahrung mitbringt, als die anderen beiden. Er kickte im Nachwuchs des FC Rot-Weiß Erfurt, machte unterem anderem Station bei Wacker Gotha und bestritt viele Landesklasse-Spiele für die SG Siebleben. Zuletzt war er bei der SG Leina in der Kreisliga aktiv.


Quelle:FuPa.net